Kontakt

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF

ISO 29990 - ERFOLGREICH DURCH QUALITÄT IN DER BILDUNG

Als Lerndienstleister ist es Ihr Ziel, die Erwartungen Ihrer Kunden an die Entwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erfüllen. Die Kompetenz Ihrer Einrichtung in der Durchführung von Aus- und Weiterbildung ist dabei der entscheidende Faktor. ISO 29990 markiert einen international gültigen Rahmen für die Qualität von Lerndienstleistungen. Die Norm liefert zugleich die Basis für ein Qualitätsmanagementsystem , mit dem Ihre Einrichtung die geforderte Güte umsetzen kann. Lassen Sie Ihre Aus- und Weiterbildungsprozesse von uns nach ISO 29990 begutachten und zertifizieren. So stellen Sie die Qualität Ihrer Dienstleistungen gegenüber allen relevanten Interessengruppen nachhaltig unter Beweis – vor allem den Lernenden.

IHR WETTBEWERBSVORTEIL: TRANSPARENTE LERNDIENSTLEISTUNGEN

ISO 29990 richtet sich an alle Bildungsanbieter, also auch an Hochschulen und Universitäten, an Industriebetriebe mit betrieblicher Weiterbildung sowie Bildungsakademien von Verbänden und Institutionen. Die Norm stellt dabei das wichtigste Kapital Ihrer Bildungseinrichtung in den Vordergrund: die Lerndienstleistung. Mit ihrem Fokus auf den tatsächlichen Lernbedarf einer Zielgruppe, dem Erarbeiten geeigneter Angebote und Lerninhalte sowie der Evaluation von Lernergebnissen ist ein richtungweisendes Modell entstanden, das den Nachweis von Kompetenz und Qualität erlaubt. Aber auch als Führungs- und Managementinstrument trägt die Norm mit ihren Forderungen nach der Wirtschaftlichkeit einer Einrichtung Wertvolles bei – die Stichworte hier lauten Ressourcen-, Finanz- und Risikomanagement.

Sie entwickeln die Qualität Ihrer Bildungs- angebote durch die Umsetzung der Normforderungen systematisch weiter und steigern mit transparenten Lerndienstleistungen Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Auch für die Vergabe von öffentlichen Zuschüssen im Bildungswesen nimmt die Bedeutung eines zertifizierten Managementsystems stetig zu. Das Zertifikat ersetzt dabei jedoch nicht die Zulassung nach AZAV, die eine Vorgabe der Bundesagentur für Arbeit ist. Die Voraus- setzung für diese Zulassung ist jedoch der Nachweis eines funktionierenden Qualitätsmanagementsystems – diese Rolle kann neben ISO 9001 auch ISO 29990 übernehmen.

SO FUNKTIONIERT´S

Als fachkundiger, akkreditierter Zertifizierer auditieren wir im Rahmen des klassischen DQS-Zertifizierungsprozesses vollumfänglich die Wirksamkeit Ihres Managementsystems. Eine Begutachtung durch die DQS bietet Ihrer Bildungseinrichtung zudem weitere Vorteile, die über die reine Konformitätsbestätigung weit hinausgehen: Unsere branchenerfahrenen Auditoren zeigen Chancen und Risiken auf, sie identifizieren Verbesserungspotenzial und geben Orientierung für Entscheidungsprozesse. Zu Ihrem Nutzen planen wir unsere Audits individuell abgestimmt auf Ihre Ziele, Ihr Bildungsangebot und die Besonderheiten der Lernenden.